Am Montag, den 27.August folgten die beiden Leiter der MVG Big Band einer Einladung der Abbeyroad Big Band und machten sich auf den Weg nach Bayern. Genauer gesagt nach Ornbau bei Ansbach in Franken. Da wir mit dieser Big Band im Oktober ein gemeinsames Konzert in Grombach planen, waren wir sehr gespannt, was uns erwarten würde.

Bei etwas kühlen Temperaturen konnten wir ein rund dreistündiges Konzert im Schulgarten von Ornbau genießen, bei dem die Abbeyroad Big Band die ganze Bandbreite dieser Musikrichtung abdeckte. Wir hörten einige erstklassige Solisten und eine Sängerin, die die Reise wert waren. Neben vielen klassischen Big Band Stücken von Count Basie, Glenn Miller und Peter Herbolzheimer, gab es auch immer wieder jazzig angehauchte Pop-Nummern. Von diesen zum Großteil mit Gesang vorgetragenen Stücken, werden uns vor allem ‚I am what I am‘ und ‚Over the rainbow‘ in Erinnerung bleiben. Der absolute Ohrwurm war jedoch das Stück ‚Brass Machine‘, welches uns noch die ganze Heimfahrt im Kopf herum spuckte.

Wir freuen uns schon darauf, diese Big Band am 24. Oktober in Grombach in der Schlossberghalle begrüßen zu dürfen. Unter dem Motto ‚Bayern trifft Baden‘ werden sich beide Big Bands jeweils eine Stunde von ihrer besten Seite zeigen. Gesangsnummern und klassischer Big Band Jazz werden sich dabei abwechseln und wir sind sicher, dass wir an diesem Abend ein abwechslungsreiches Programm bieten werden, welches das Publikum in seinen Bann ziehen wird.