Diese Woche ist es soweit! Im Zuge der Städtepartnerschaft zwischen Bad Rappenau und Llandrindod Wells in Wales, begibt sich der Musikverein Grombach und einige Freunde auf die Reise um eine lange und wichtige Freundschaft weiter zu beleben.

Nach mehreren Proben gemeinsam mit unseren Freunden aus Biberach und Kirchardt, die uns auf der Reise musikalisch unterstützen werden, haben wir ein ausgeglichenes uns vielseitiges Programm für die verschiedenen Auftritte einstudiert.Partnerschaftsförderverein

Anreisen werden wir am 07. August, die Abreise erfolgt am 11./12. August. Dazwischen erwartet uns ein straffes Programm mit drei Auftritten. So spielen wir auf einem Festival in Tenby, einer Stadt an der Atlantikküste, in der walisischen Hauptstadt Cardiff am Strand und schließlich in einer Kirche in Llandrindod selbst. Neben der „Arbeit“ kommt das Vergnügen natürlich nicht zu kurz. Viele Ausflüge nach Tenby, Cardiff und am Tag der Abreise auch nach London, werden uns das Land nicht nur musikalisch näher bringen. Wir freuen uns sehr auf die große, spannende Reise und bedanken uns im Voraus schon mal für die Unterstützung des Partnerschaftsfördervereins.

Nach der atemberaubenden Reise ist jedoch noch lang nicht Schluss für den Musikverein in diesem Sommer! Am 16. August werden wir die Gäste des Bad Rappenauer Lichterfestes musikalisch unterhalten und am 13. September werden wir ordentlich Stimmung auf der Hilsbacher Kerwe machen.

Hwyl am y tro! Bis bald!