Marvin und Jonas mit ihren UrkundenIhre Herbstferien verbrachten zwei unserer Musiker in diesem Jahr in Strümpfelbrunn. Dort fand der D3-Kurs zum Erwerb des goldenen Leistungsabzeichens für Blasmusiker statt. Am Ende einer intensiven Woche mit theoretischem und praktischem Unterricht, wurde zunächst die theoretische Prüfung abgelegt. Vor der praktischen Prüfung am 15. November in Besigheim, hatten die Teilnehmer dann noch einmal zwei Wochen Zeit, um ihre Vortragsstücke zu perfektionieren. Beide Teilnehmer des Musikvereins Grombach bestanden sowohl die theoretische als auch die praktische Prüfung. Und das mit einem wirklich hervorragenden Ergebnis. Sowohl Marvin Frank (Trompete) als auch Jonas Bohn (Horn) erhielten die Note 1,5. Mit 90 von 100 möglichen Punkten, konnte Marvin dabei einen Punkt mehr erzielen als Jonas.

Der Musikverein gratuliert beiden Musikern zu der bestandenen Prüfung. Wer die beiden einmal live erleben möchte, hat dazu beim Frühkonzert der Big Band die nächste Gelegenheit. Auch wenn Jonas dort nicht Horn sondern Bass spielt, werden beide mit Sicherheit zeigen, dass Sie das goldenen Leistungsabzeichen zu Recht erhalten haben.